text
Führungswechsel in der Kotterner Ringerabteilung

Mit Bernd Eschbaumer, der eigentlich vom Fußball kommt, übernimmt ein „Nichtringer“ die Abteilung.

Mit Angelo Perri als Stellvertreter steht ihm aber ein echtes Ringerurgestein zur Seite.

Beide werden sich dafür einsetzen damit die Ringerabteilung des TSV Kottern als Aushängeschild erhalten bleibt und weiterhin großartiger Ringersport betrieben wird.

Der Vorstand des Hauptvereins, Hannes Feneberg bedankte sich bei der Verabschiedung des bisherigen Ringervorstandes  Anton Trunzer, für seine großes Engagement. Er hat 15 Jahre zusammen mit seiner Familie die Abteilung hervorragend geführt. Somit kann die neue Führung eine sowohl finanziell wie auch sportlich gut aufgestellte Abteilung übernehmen und die Ringerabteilung des TSV Kottern erfolgreich weiterführen.

Mit Thomas Wiederhold hört auch leider der sehr engagierte und erfolgreiche Jugendleiter auf. 

Auch bei ihm möchte sich die neue Abteilungsleitung für seinen Einsatz zum Wohle der Ringerjugend bedanken.

Er hinterläßt seinem Nachfolger Thomas Wörmann ebenfalls ein sehr gesundes Fundament für eine erfolgreiche Weiterführung der Kotterner Ringerjugend.

Das Gleiche gilt für die Schatzmeisterin Miriam Sulzer, die an Marco Bielmeier übergibt.

Zum Glück bleibt dem Verein der bewährte Trainer, Dominik Hauber, für die Erwachsenen erhalten. 

Diese Seite mit Freunden teilen - Social Networking
Trainingszeiten
  Dienstag Donnerstag
Kinder und Jugend 18:00 - 20:00 18:00 - 20:00
Männer 20:00 - 22:00 20:00 - 22:00
Trainingsstätte

Gustav-Stresemann-Schule
Hanebergstraße 34
Kempten, Sankt Mang

Kontakt
  Name Telefon
1. Vorstand Bernd Eschbaumer 0831 5123099
2. Vorstand
Angelo Perri 0831 52378935
Trainer Männer Dominik Hauber 0151 50995870
Jugendleiter Thomas Wörmann 0831 5655241